Herbstvorschau: Die Wandelbaren

Haltet die Uhren an, vergesst die Zeit, wenn Eleonora Hummel zu erzählen beginnt, von ihrer jugendlichen Schauspieltruppe in der kasachischen Steppe, vor dem Hintergrund des politischen Welttheaters … Eleonora Hummel Die Wandelbaren Roman Müry Salzmann Verlag ISBN 978-3-99014-196-0ca. 400 S., 11.5 x 18 cm gebunden mit Schutzumschlag ca. EUR 24,– erscheint im Oktober

23.03.2019: Lesung in Leipzig

Mit Katharina Martin-Virolainen, Oleg Kling, Artur Rosenstern und Eleonora Hummel Beginn um 14:00 Uhr im Haus der Demokratie Leipzig e.V., Bernhard-Göring-Str. 152, 04277 Leipzig Eleonora Hummel und Artur Rosenstern stellen „Und zur Nähe wird die Ferne“, die neue Anthologie der deutschen Autor*lnnen aus Russland vor. Katharina Martin- Virolainen liest aus ihrem gerade erschienenen Erzählband „Im […]

Eleonora Hummel, Melitta Roth und Artur Rosenstern stellen den Sammelband „Und zur Nähe wird die Ferne“ in Hamburg vor

Am 8. Dezember 2018 stellen drei Autoren aus Russland und Kasachstan in Hamburg ihre vor Kurzem im ostbooks Verlag erschienene Anthologie Und zur Nähe wird die Ferne vor.  Es lesen die mehrfach preisgekrönte Autorin Eleonora Hummel aus Dresden (Chamisso-Preis 2006), die aktive Bloggerin und Autorin Melitta L. Roth aus Hamburg und der Autor und Herausgeber […]

Nächste Seite » « Vorherige Seite