Auszeichnungen

Literaturpreise und Stipendien

2018: Heinrich-Heine-Stipendium der Stadt Lüneburg für „Die Wandelbaren“

2017: Schwäbischer Literaturpreis, 1. Preis;

Arbeitsstipendium der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen für die Arbeit am Roman „Temirtau“ (Arbeitstitel)

2016/2017: Spreewald-Literaturstipendium

2011: Hohenemser Literaturpreis für einen Auszug aus „In guten Händen, in einem schönen Land“

2007: Arbeitsstipendium der Robert Bosch Stiftung für „Die Venus im Fenster“

2006: Adelbert-von-Chamisso-Förderpreis der Robert Bosch Stiftung für „Die Fische von Berlin“

2005: Arbeitsstipendium der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen für sächsische Schriftsteller

2003/2004: Aufenthaltsstipendium für Literatur im Künstlerdorf Schöppingen

2003: Einladung des Literaturhauses München zur Werkstatt für Romanautoren (Textwerk I-III)

2002: Russlanddeutscher Kulturpreis des Landes Baden-Württemberg für Literatur (Förderpreis)

2001: Stipendium des 5. Klagenfurter Literaturkurses